Pacvertise vermarktet und vermittelt die Beilagenplätze von vielen tausend Versendern – auch von vielen namhaften und marktführenden Ecommerce-Händlern. Wenn Sie Interesse haben, über einen ganz bestimmten Partner PAC Ads (Paketbeilagen) zu streuen, senden Sie uns bitte gerne Ihre Anfrage, dass wir klären können, ob bzw. zu welchen Konditionen wir Ihre Kampagne einbuchen können – beispielsweise bei:

Walbusch

BESCHREIBUNG

Walter Busch gründete im Jahr 1934 unter dem Namen Walter Busch Sohn einen Versandhandel für hochwertige Solinger Schneidwaren. In den 1950er Jahren spezialisierte sich das Unternehmen auf den Versand von Elektrogeräten und Haushaltsartikeln, vor allem Elektrorasierer. 1959 nahm Walbusch bügelfreie Nyltest-Hemden in den Katalog auf, das war der Beginn des Wechsels in den Textilhandel. 1963 folgte das Walbusch-Hemd mit dem Kragen ohne Knopf. Dieses Hemd, welches wegen seiner bestimmten Schnittführung am Kragen 1999 als Patent eingetragen wurde, gilt bis heute als Markenzeichen des Hauses.

BEILAGENFORMATE & REICHWEITEN

Walbusch streut Beilagen bis zu maximal 220 x 240 cm und 30g. Die Mindestauflage liegt bei 10.000 Stück.

KONDITIONEN

Der Basis-TKP für das Versenden einer Beilage (bis 10g) über walbusch.de liegt bei 120 Euro. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot, das exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

SORTIMENTSSCHWERPUNKTE

  • Hemden 
  • Herrenmode
  • Damenmode

ZIELGRUPPE

Pacvertise nutzt zur Analyse der Zielgruppen seiner Versandpartner die Daten aus der b4p-Studie der GIK. Zur Zielgruppe von Walbusch liegen uns folgende Daten vor:

Soziodemografische Daten zu Walbusch

Angebot anfragen